Kontakt

 

 

holz.spiel.kind.

 

Julia Franke

Blasfeld 12a

23560 Lübeck

0157 . 717 23 448

info@holzspielkind.de

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass mein Name und meine Email-Adresse zur Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden.

13 : 18 Querformat
Julia Franke
Diplomdesignerin
Erzieherin

Julia leitet Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit viel Engagement und pädagogischer Leidenschaft. Neben der Werkstattarbeit entwickelt sie neue Spiel- und Lernobjekte für Kinder und plant die reibungslose Umsetzung.

* 1984
Studium Holzgestaltung an der Westsächsischen HS Zwickau | Diplom 2008 | freiberuflich als Designerin seit 2005 | ausgebildete Erzieherin seit 2015 | Seminarleitung seit 2012

13 : 18 Querformat
Kerstin Vicent
Architektin
Holzbildhauerin

Kerstin erfindet und baut phantasievolle spielerische Objekte für den Innen- und Außenbereich. Sie plant und koordiniert auch größere bauliche Projekte und hat als Fachkraft für den sicheren Kinderspielplatz die TÜV-Vorschriften im Blick.

* 1961
Architekturstudium TU Dresden | Diplom 1986 | 25 Jahre als Selbständige Architektin tätig | leidenschaftliche Holzverwandlerin seit Kindertagen | seit 2005 Freiberufliche Holzbildhauerin

13 : 18 Querformat
Friederike Malisch-Johnigk
Museumspädagogin
Kulturwissenschaftlerin

Friederike schafft als Kulturvermittlerin Möglichkeiten, Kindern die Faszination unserer Welt anschaulich und spannend näherzubringen. Als freie Mitarbeiterin behält sie für holz.spiel.kind die Übersicht im Büro, hält die Projekte fotografisch fest und kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit.

* 1983
BA Kulturwissenschaften in Frankfurt/Oder 2006 | MA Studium World Heritage Studies in Cottbus  2010 |  Zusatzqualifikation in Interpretation: Management and Practice in Perth/ Schottland 2012 | freiberufliche Kulturvermittlerin

Das sagen unsere Kunden…

 

Wartebereich Kinderzahnarztpraxis | Zahnarzt Dr. Otto | 2016
“Jeden Tag wird die kleine Praxis von vielen, vielen kleinen Patienten bespielt, die sich selbst als kleine Zahnärzte versuchen. Das nimmt ihnen tatsächlich die Angst und man kommt viel schneller mit den Kleinen ins Gespräch. Die Arbeit macht einfach mehr Spaß. Auch ist Alles nach einem Jahr noch ganz und hält dem täglichen Praxisbetrieb stand. Vielen lieben Dank noch einmal dafür. Die Zusammenarbeit hat echt Spaß gemacht.”

 

Projektwoche Wasserbaustelle | Kita und Familienzentrum Helene Bresslau | Feedback der Pädagogen und Eltern | Lübeck | 2017
“Eine sehr entspannte und lustige Zusammenarbeit!” | “Ich fand es sehr konstruktiv und motivierend!” | “Eine engagierte und motivierende Projektwoche. Durch die pädagogische Begleitung von Ihnen ist das Team sensibilisiert und arbeitet sinnorientiert!” | “Die Zusammenarbeit war super. Gute Einleitung, Anleitung und auch tolle brauchbare Tipps!” | “Inspirierend und anregend! Tolle Ideen und Ausführung!”

 

Wandspielbereich Fingerreise | Sozialpädiatrisches Zentrum | Chemnitz
“Sehr schönes Gesamtbild, hoher Aufforderungscharakter für die Kinder, sehr gute Verarbeitung, schnelle, kurze, unkomplizierte Wege bei der Kontaktaufnahme und Organisation.”

 

“Zeigt her, eure Zähne!” | Spielbereich im Wartezimmer | Zahnarztpraxis Becher | Chemnitz
“Die Kinder haben die Spieltafel im Wartezimmer sofort für sich entdeckt. Es ist eine gelungene Arbeit. Uns wurden mehrere Varianten vorgestellt, so dass wir ein passendes Spielbild für unsere Praxis auswählen konnten. Die Termine wurden zuverlässig eingehalten. Es war eine entspannte und angenehme Zusammenarbeit.”

 

Holzkristall-Workshop | Grundschule Harthau | Ralph Sontag | Chemnitz
“Ich bin sehr angetan von Durchführung und Ergebnis. Hier sind die Materialien, um auch ohne handwerkliche Möglichkeiten das Gefühl für die Körper zu wecken. Die Kinder, die selbst sägten und feilten, haben diese Formen natürlich besonders durchdrungen. Die zeitliche Aufteilung zwischen handwerklichen, fachlichen und künsterlischen Fragen fand ich hervorragend. Durch diese Themenwechsel gelang es, die Aufmerksamkeit der Kinder über jeweils 2 Stunden lang zu fokussieren, und das am Nachmittag! Das Projekt war stark auf Teamarbeit ausgerichtet. Beispielsweise haben die Kinder keine individuellen Aufzeichnungen geführt sondern auf gemeinsamen Blättern gearbeitet. Das fand ich prima – aber auch prima als Kontrast zur sonst üblichen Arbeitsweise. Jetzt haben wir einen Baukasten, der unsere vorhandenen Möglichkeiten perfekt ergänzt und erweitert.”

 

Kinderzimmergestaltung | Familie Ledig | Chemnitz
“Ich war sehr zufrieden, das Mandarinenbäumchen schafft Ordnung. Diese Art zu gestalten begeistert einfach alle, die es sehen! Ideen wurden ernst genommen und es wurde gut auf uns (mich) eingegangen. Wir hören voneinander und machen auf jeden Fall noch weiter in unserem Kinderzimmer.”